Ortsverein Aurich-Oldendorf und Umgebung

Unser Verein - die Landfrauen Aurich-Oldendorf und Umgebung - hatte im März 2017 sein 30-jähriges Bestehen. Wir bieten unseren Mitgliedern jeden Monat mindestens eine Veranstaltung an. Unser Programm ist breit gefächert: neben Boßeln, Radtouren, Tagesfahrten mit Besichtigungen und Mehrtagesfahrten, stehen auch Basteln und Handarbeiten auf dem Programm. Ebenso versuchen wir immer wieder gute Referenten, mit interessanten Themen, für unseren Verein zu finden. Jüngere und ältere Mitglieder, Städterin oder Bäuerin, alle haben gemeinsam viel Spaß und Freude.


Termine & Veranstalltungen

Programm für den Zeitraum August bis Dezember 22

 

Am Freitag, den 19.08.22 Halbtagestour nach Emden zu Wasser „Eine Seefahrt die ist lustig…“

Abfahrt mit dem Bus ab 12,30 Uhr in Holtrop, Raiffeisenbank, 12,40 Uhr Aurich-Oldendorf Kirche, 12,45 Uhr Ostgroßefehn, Edeka,

Emdens malerische Grachten laden zu einer Fahrt durch das „Venedig des Nordens“ ein. Wir werden Emden ab 14.00 Uhr in ca. 100 Minuten von ihrer schönen und unbekannten Wasserseite kennen lernen. Wir werden durch die Kanäle und auch durch die einzigartige Kesselschleuse in Emden fahren. Dabei werden wir viel über Emden erfahren. Bis zur Rückfahrt mit dem Bus um 17,45 Uhr, bleibt Zeit zur freien Verfügung für kulinarische oder sehenswürdige Genüsse. Kosten für Bus zahlen wir aus der Kasse. Da die Karten für die Grachtenfahrt reserviert worden sind, bitte Anmeldung ab sofort bis zum 11.08.22 an Meta Gerdes 

 

Donnerstag, den 01.09.22, ab 19,00 Uhr, Gemütlicher Abend mit Grillen beim Sandkrug in Wiesens

Grillen, alles was dazu gehört, (Fleisch, verschiedene Salate, Brot und Soßen)

Anmeldung bis zum 25.08.22 bei Meta Gerdes

 

 

Donnerstag, den 15.09.22, Erntemarkt in Aurich auf dem Marktplatz  

Endlich findet wieder der traditionelle Erntemarkt, den viele schon vermisst haben, wieder auf dem Marktplatz statt. Gemeinsam mit den Landfrauen Aurich werden wir wieder unser Landfrauen-Café mit Tee / Kaffee undselbstgebackenen Kuchen und Torten anbieten. Dazu benötigen wir viele Bäcker*innen und Helfer*innen beim Auf- und Abbau und am Stand. 

Wer backt Kuchen? Wer kann mit am Stand helfen? 

Bitte bei Meta Gerdes bis 08.09.22 melden. 

 

Montag, den 19.09.22, um 17,30 Uhr, Volkstanz Schnupperabend mit Lydia Ehmen

Im Forum der KGS Wiesmoor werden wir einfache, aber schöne Volktänze lernen und vielleicht auf den Geschmack kommen.         Anmeldung bis zum 04.09.22 beim Vorstand. 

 

Freitag, 07. Oktober 22, ab 19,00 Uhr Biertasting in der neuen Nordseer Brauerei in Strackholt. Zu einerzünftigen Brotzeit wird uns Robert Jacobs seine verschiedenen Biersorten vorstellen. Ort: Hohe Thee 2, Strackholt.

Anmeldung bis zum 26.09.2bei Meta Gerdes

 

Die Handarbeitsgruppe unter der Leitung von Elke Reents trifft sich alle 14 Tage in den ungeraden Wochen montags im Strieks-Huus /Ostgroßefehn. Das 1.Treffen nach der Sommerpause ist am 10.10.22 um 19,30 Uhr. Die Gruppe freut sich über viele neue Teilnehmer*innen.

 

Samstag, den 22.10.22 ab 9.00 Uhr, Vortrag mit Frühstück im Moorblick 

Nach dem Frühstück wird Frau Gerken einen Vortrag halten über die Apotheke aus dem Bienenstock. Kosten für Frühstück (ca. 17,00 Euro) 

Anmeldung bis zum 17.10.22 bei Meta Gerdes

 

Samstag, 05.11.22 Nähworkshop

Nähen von Traubenkernkissen für die Aktion Bid´Handab 10.00 bis 16.00 Uhr im Gemeindesaal in Aurich-Oldendorf unter der Leitung von Marina Feldmann. Anmeldungen bei Meta Gerdes

 

 

Mittwoch, den 16.11.22 um 19.00 Uhr Bingoabendbei Familie Kaminski. Herzliche Einladung zum herbstlichen Bingoabend auf dem Gulfhof. Bei Getränken, etwas zu knabbern und stimmungsvoller Moderation wird es wieder tolle Preise geben. 

Anmeldung bis zum 02.11.22 bei Meta Gerdes

 

Samstag, 26.11.22 Weihnachtsfahrt nach Bielefeld

Abfahrt ab Holtrop, Raiffeisenbank 11.00 Uhr, Aurich-Oldendorf Kirche 11.05 Uhr, Ostgroßefehn Edeka 11.10 Uhr (Rückkehr gegen 23.00 Uhr)

Von vielen bereits gewünscht: Das Unternehmen Dr. Oetker werden wir besichtigen. Für den geführten Rundgang mit Verkostung wird eine Zeit von ca. 2,5 Stunden eingeplant. Es besteht die Möglichkeit, in Bielefeld den Weihnachtsmarkt der Innenstadt zu besuchen. Danach werden wir die Heimreise antreten. 

Kosten für Besichtigung Dr. Oetker mit Verkostung 12,00 Euro. Karten müssen verbindlich gekauft werden.

Anmeldung bis zum 15.10.22 bei Meta Gerdes

 

Dienstag, 06.12.22 ab 19,30 Uhr, Weihnachtsfeier im historischen Compagniehaus in Ostgroßefehn

Im historischen Compagniehaus lassen wir uns mit Speisen und Getränken bewirten und lauschen den Klängen der Gruppe „Friesisch Herb“. Zeit für ein gemütliches Beisammensein mit besinnlichen Geschichten und gemeinsames adventliches Singen werden wir auch haben.  

Anmeldung bis zum 30.11.22 bei Meta Gerdes

 

Donnerstag, den 15.12. um 19 Uhr Adventslieder bei Familie Kaminski. Herzliche Einladung zum gemeinsamen Singen auf dem Gulfhof. Bei Punsch und Lebkuchen singen wir alte Klassiker zur Gitarre und dem Klavier und vielleicht auch mal ein neues Lied.

Anmeldung bis zum 01.12.22 bei Meta Gerdes

 

 

 

Bei allen Veranstaltungen sind Gäste willkommen.

 

 

 

 

 

 


Aktuelles

Mit Schwung in die Zukunft

Die Landfrauen Aurich-Oldendorf und Umgebung haben einen neuen Vorstand

„Wir erfüllen jedes Klischee“, lacht die neue Vorsitzende der Landfrauen Aurich-Oldendorf Meta Gerdes und streichelt den Esel von Vorstandskollegin Michaela Kaminski. Für den Fototermin hatten sich die Landfrauen eigens einige typische Utensilien ausgesucht. Gummistiefel und Forke gehören aber längst nicht mehr zwingend zum Alltag der Landfrauen. „Wir sind ein moderner Verein, der Traditionen bewahrt, aber auch neue Wege geht. Schon lange sind bei uns nicht nur Bäuerinnen Mitglied“, sagt Meta Gerdes, die selbst allerdings mit ihrem Mann einen Betrieb bewirtschaftet, weiter. Die Landfrauen Aurich-Oldendorf bieten ihren Mitgliederinnen ein reichhaltiges Programm mit Ausflügen, Vorträgen, gemütlichem Zusammensein und manchem mehr. „Der Zuspruch ist gut“, freut sich die stellvertretende Vorsitzende Sabine Post. Am kürzlich angebotenen Ausflug nach Jever nahmen 45 Frauen teil. Monika Reinbold kümmert sich um die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins. Sie sorgt dafür, dass das vielfältige Angebot „unter das Volk kommt“. Alle drei Monate erscheint ein neues Programm, aktuelle Änderungen werden zudem auf der Internetseite des Verbandes bekannt gegeben (landfrauen-aurich.de). Schriftführerin der Landfrauen ist die aus dem Rheinland stammende Michaela Kaminski. Sie schreibt die Protokolle, bringt das Programm in Form und fährt es in Paketen zu den sogenannten Vertrauensfrauen. Diese besuchen alle Landfrauen persönlich, so dass ein tragfähiges Netz entsteht. Kassenwartin Anne Beninga ist stolz auf über 150 Mitglieder: „Das kann sich sehen lassen. Es ist toll, Teil einer so guten Gemeinschaft zu sein.“

Der neue Vorstand ist für vier Jahre gewählt. In dieser Zeit wollen die fünf Frauen sich dafür einsetzen, dass die Gemeinschaft unter den Landfrauen gepflegt wird und wächst.

Ansprechpartner/ Vorstand

Meta GerdesVorsitzende

Tel.: (04943) 4512

 

Sabine Post, stell. Vorsitzende

Tel.: (04941) 974 218

     

Michaela Kaminski, Schriftführerin

Tel.: (04943) 719 0714

 

Monika Reinbold, Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: (04943) 4655

 

Kontakt

Bei weiteren Fragen und Anregungen, können Sie uns gerne per E-Mail kontaktieren: meta.gerdes@freenet.de