Ortsverein Aurich-Oldendorf und Umgebung

Unser Verein - die Landfrauen Aurich-Oldendorf und Umgebung - hatte im März 2017 sein 30-jähriges Bestehen. Wir bieten unseren Mitgliedern jeden Monat mindestens eine Veranstaltung an. Unser Programm ist breit gefächert: neben Boßeln, Radtouren, Tagesfahrten mit Besichtigungen und Mehrtagesfahrten, stehen auch Basteln und Handarbeiten auf dem Programm. Ebenso versuchen wir immer wieder gute Referenten, mit interessanten Themen, für unseren Verein zu finden. Jüngere und ältere Mitglieder, Städterin oder Bäuerin, alle haben gemeinsam viel Spaß und Freude.


Termine & Veranstalltungen

 Vortrag mit Frühstück

Samstag, 19. Januar 2019

Beginn: 9.00 Uhr bei Moorblick in Moorlage

Heute beginnen wir das neue Jahr mit einem Frühstücksbüfett.

Anschließend berichten Rieke Frerichs, Eilert Juilfs und Horst Tinnemeyer über ihre sportliche Leistung. In 23 Tagen haben sie mehr als 3200 Kilometer mit dem Rad zurückgelegt!

Sie waren nach Venedig und zurück.

Frühstücksbüfett incl. Kaffee /Tee:11,50€ und Vortrag : 2,00 €

Nichtmitglieder Vortrag: 4,00 €

Anmeldung ab sofort bis spätestens 15.Januar bei Marina

 

 

Kreativ mit Beton

Mittwoch, 13. Februar 2019

Beginn: 19.30 Uhr oll reef Hus, Wrisse

Wir fertigen schöne Dekoteile für Haus, Garten aus Beton.

Anne Beninga zeigt uns wie es geht und was wir alles machen können. Bitte Fotoapparat, Schürze, Förmchen(wer hat mitbringen. Näheres bei Anmeldung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Unkostenbeitrag 3,00 €.Eventuell Material extra.

Gisela Tjaden sorgt für Tee und Kuchen 6,70 €.

Anmeldung ab sofort bis 07.Februar bei Christiane

 

Jahreshauptversammlung 2018 

Mittwoch, 13. März 2019

Beginn: 19.30 Uhr de Wall, Holtrop

In diesem Jahr stehen die Neuwahlen des Vorstandes an.

Wahlvorschläge bitten wir bis zum 03.März 2019 beim Landwirtschaftsamt Aurich, Am Pferdemarkt 1, 26603 Aurich einzureichen. Weitere Vorschläge sind auch während der Versammlung möglich.

 

Tagesordnung

01. Eröffnung und Begrüßung

02. Feststellung der Beschlussfähigkeit und fristgerechten Einladungen

03. Genehmigung der Tagesordnung

04. Protokoll der JHV 13.März 2018 und Tätigkeitsbericht

05. Berichte aus den Fachausschüssen

06. Rechnungsbericht der Kassenführerin

07. Bericht der Kassenprüferin

08. Entlastung des Vorstandes

09. Wahl des geschäftsführenden Vorstandes

10. Wahl der Vertrauensfrauen

11. Wahl der Fachausschussmitglieder

12 .Wahl einer Kassenprüferin für die kommenden 2 Jahre

13. Verschiedenes

14 .Schließung der Versammlung

 

Das Team von de Wall sorgt für

 

Abendbrot mit Kaffee/Tee: 9,50 €

Anmeldung ab sofort bis 08.März beim Vorstand

 


Aktuelles

Die Weihnachtsfeier der Landfrauen aus Aurich-Oldendorf und Umgebung fand im voll besetzten Saal in Holtrop bei de Wall statt.Einige Frauen hatten gebacken und für viele Leckereien gesorgt.Die Tische waren reichlich und festlich gedeckt. Es gab

Punsch,Glühwein und sogar eine Verlosung.Anja und Harald Arzberger aus Felde sorgten mit ihrer Musik für die Weihnachtsstimmung und für die musikalische Begleitung bei dem gemeinsammen Singen der Weihnachtslieder.

 

 

Rezept  Landfrauen Schlummertrunk

2 Fl. lieblichen Dornfelder Rotwein

4 Fl. trockenen Dornfelder Rotwein

1 Fl. 54 % Rum

1 Kg Kandis

6 Vanillezucker

160 g Kaffeebohnen

Zu Weihnachten, sonst weglassen:

2 Zimtstangen

2 Sternanisbisschen

Orangenschale

bisschen Kardamom

Alles in einen großen Edelstahltopf und täglich umrühren7 Tage ziehen lassen, durchsieben und in Flaschen abfüllen.

 


 Tagestour nach Bad Zwischenahn

Die Landfrauen aus Aurich-Oldendorf und Umgebung machten eine Tagestour

nach Bad Zwischenahn. Dort wurde der Fischbetrieb von Familie Bruns

besichtigt. Während einer Führung wurde die Aalverarbeitung mit den Aal Bassins, die Räucherei und die Packstation besichtigt. Anschließend gab

es einen Fischteller mit vielen Leckerbissen zum Mittagessen. Danach ging es zur Schifffahrt auf dem Zwischenahner Meer, im Anschluss war noch Zeit zum

Bummeln.

 

Jahreshauptversammlung

Bei der Jahreshauptversammlung der Landfrauen aus Aurich-Oldendorf und Umgebung konnte die 1.Vorsitzende Christiane Friesenborg viele Mitglieder begrüßen. Es wurde noch einmal an alle Aktivitäten im letzten Jahr erinnert.Der Jahresstart wie immer mit Frühstück und Vortrag,Infoabend über die Zentralklinik,Eisstockschießen ,Vertrauensfrauenbesprechung.Beteiligung am Umwelttag, mehrere Tagestouren z.B Wesermarsch,Lüneburger Heide,NDR Hannover und natürlich Besuch eines Weihnachtsmarktes(Cloppenburg).Eine Mehrtagesradtour geplant von Hanne Weber,ein ausführlicher Reisebericht dazu wurde von Marina Feldmann vorgelesen,eine kleine Radtour nach Westgroßefehn mit einer historischen Führung und anschließendem Spanferkelessen.Ein Abend über Kürbisse mit Verkostung und vielen Rezepten .Es wurden Kürbisse genäht und schöne Weihnachtsgestecke gefertigt.Wie in jedem Jahr gehört auch die Teilnahme am Erntefest in Aurich dazu ,die Weihnachtsfeier ist dann der Abschluß für das Jahr.Auch die Vorschau für das neue Jahr fehlte nicht,Besuch bei der EWE .Osterdeko anfertigen.ein Tag auf einer Insel,eine Mehrtagestour an die Ostsee,ein plattdeuscher Abend mit Matthias Stührwold,verschiedene Vorträge und noch viele Ausflüge sowie eine Radtour.Auch in diesem Jahr wird es nicht langweilig werden ,außerdem gab die 1, Vorsitzende bekannt das im nächsten Jahr bei den Wahlen der Vorstand neu gewählt werden muss.Im Anschluß an die Versammlung referierte Herr Karl Hedden zum Thema :Landwirtschaft im Spannungsfeld zwischen gesellschaftlichen Erwartungen und wirtschaftlichen Erfordernissen. Ein Thema, über das alle auch sicherhin etwas nachdenken werden und vieleicht mehr regionale Lebensmittel kaufen

Tagestour in die Lüneburger Heide

Die Landfrauen aus Aurich Oldendorf und Umgebung machten sich mit einem voll besetzten Bus auf in die Lüneburger Heide. Unterwegs gab es ein leckeres Picknick vorbereitet vom Vorstand. Gestärkt ging die Fahrt weiter in den Ort Undeloh, dort standen schon 4 Pferdekutschen bereit, die uns durch die schöne Heidelandschaft kutschierten. Vorbei an den Heideort Wilsede und am Museum, die alte Salzstraße entlang durch den Wald zurück nach Undeloh. Die Kutscher hatten allerhand zu berichten. Im Anschluss gab es Kaffee und Buchweizentorte. Nach der Kaffeepause führte uns Frau Christa von Harten vom Heimatverein in ihrer Tracht in dem Dorf herum . Die alte Kirche, ein alter Bauernhof, ein Teich und eine alte Eiche waren z.B. Anlaufstellen, es gab vieles Wissenswertes über die Orte zu berichten Eine gelungene Tagestour.

Ansprechpartner/ Vorstand

Christine Friesenborg, Vorsitzende

Tel.: (04945) 959126

 

Meta Gerdes, stell. Vorsitzende

Tel.: (04943) 4512

 

Gabi Gerdes, Kassenführerin

Tel.: (04943) 1371

 

Grete Harms, Schriftführerin

Tel.: (04943) 2511

 

Marina Feldmann, Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: (04943) 408500

E-Mail: eilt.feldmann1@t-online.de

 

 

Kontakt

Bei weiteren Fragen und Anregungen, können Sie uns gerne per E-Mail kontaktieren: christiane.friesenborg@ewetel.net