News

06. Februar 2024: Jahreshauptversammlung Kreislandfrauen Aurich

Am Dienstag den 06. Februar fand die jährliche Jahreshauptversammlung des Kreislandfrauenverbandes in der Landwirtschaftskammer in Aurich statt. Es wurde der Tätigkeitsbericht der 1. Vorsitzenden, der Kassenbericht der Kassenführerin und auch noch diverse andere Themen vorgestellt/besprochen. Wir bedanken uns für die rege Beteiligung der Vereine. 

15.01.2024 Protestaktion in Berlin

02. Dezember 2023: Adventsfrühstück und Ehrungen der LandFrauen

Bei einem gemütlichen Adventsfrühstück in weihnachtlicher Atmosphäre wurden am Samstag, den 2. Dezember 2023 ehemalige Vorstandsmitglieder, die sich mindestens 10 Jahre ehrenamtlich für die Belange der LandFrauen, eingesetzt haben vom KreislandFrauenverband Aurich mit Urkunde und Geschenk geehrt. Ein Vortrag von Herma Peters, als Gräfin Theda von Ostfriesland hat den Damen verdeutlicht, dass ostfriesische Frauen auch im Mittelalter sich schon mutig und stark in der Gesellschaft behauptet haben. 

 

Auf dem Foto fehlen Matthea Meyer und Doris Harms, beide LFV Riepe


News

03.11.2023: Fachtagung Ehrenamt in Oldenburg 

Am Freitag den 03.11.2023 fand in der Jugendherberge in Oldenburg eine Fachtagung zum Ehrenamt statt. Es wurde verschiedene Vorträge und Gesprächsrunden zum Thema Ehrenamt abgehalten. Besonders hervorzuheben ist eine Studie des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft über die ehrenamtliche Tätigkeit im Landfrauenverein. Es nahmen über 4.000 Landfrauen an dieser Studie teil und die sehr interessanten Erkenntnisse wurden vorgestellt. 

21.09.2023: Erntemarkt in Aurich 

Am Donnerstag den 21.08.2023 fand das jährliche Erntefest auf dem Marktplatz in Aurich statt. Die Veranstaltung wurde mit einem Gottesdienst von Pastorin Cathrin Meenken eröffnet. Das Wetter war dieses Jahr etwas durchwachsen, trotzdem war die Veranstaltung gut besucht. Der Tag wurde von verschiedenen Kindergärten und Musikklassen begleitet. Die Landfrauen haben wir gewohnt verschiedene Produkte angeboten und wurden noch durch andere Aussteller unterstützt. Es war wieder ein schöner Tag auf dem Marktplatz. 

02.09.2023 Aktionstag: Sternenfahrt der Kreislandfrauen Aurich 

Am Samstag den 02.09.2023 fand der Aktionstag des Landfrauenverbands Weser-Ems auch im Kreisverband Aurich statt. Es wurde sich im Kino Aurich zu einem kleinen Sektempfang getroffen und danach gemeinsam der Film: Enkel für Fortgeschrittene angeschaut. 

07.-09.06.2023 Stand auf der Landwirtsmesse in Tannenhausen 

Dieses Jahr hatten die Kreislandfrauen Aurich mit Unterstützung der Ortsvereine einen Stand auf der Landwirtschaftsmesse in Aurich. Angeboten wurden süße und herzhafte Kuchen, Eistee und Tee satt. 

11.05.2023 Gründungsversammlung Landfrauenverein Wiesmoor

 

Am Donnerstag den 11.05.2023 fand die Gründungsversammlung für den neuen Landfrauenverein Wiesmoor statt. Es fanden sich ca. 40 Interessierte Frauen zu diesem Termin im Brückenhaus in Wiesmoor zusammen. Es erklärten sich 3 Frauen bereit einen Vorstand zu bilden und so wurde der Verein an diesem Abend erfolgreich gegründet und die ersten Mitglieder traten auch bei. 

Wir wünschen dem neuen Vorstand und Verein viel Erfolg für die Zukunft!


09.05.2023 Versammlung des Kreislandfrauenverbandes Aurich zur Landwirtschaftsmesse im Juni 2023

 

Am Dienstag den 09.05.2023 fand in der Landwirtschaftskammer Aurich eine Versammlung des Kreislandfrauenverbandes Aurich zum Thema Landwirtschaftsmesse Tannenhausen im Juni 2023. Der Kreisverband hat auf dieser Ausstellung erstmals einen Stand und wird süße und herzhafte Kuchen mit Tee und Eistee verkaufen. Die Ausstellung findet vom 07.-08.06.2023 in Tannenhausen statt. 


06.05.2023 Delegiertenversammlung des Niedersächsischen Landfrauenverbandes Weser-Ems e.V.

 

Am Samstag den 06.05.2023 fand die jährliche Delegiertenversammlung des niedersächsischen Landfrauenverbandes Weser-Ems e.V. in … statt. Die Anreise fand dieses Jahr zusammen mit den Kreisverbänden Emden-Norden und Leer statt. 

Auf der Versammlung wurde der Verein Junge Landfrauen Kreis Aurich als Landfrauenverein 2022 ausgezeichnet, da dieser im Jahr 2022 einen Mitgliederzuwachs von 60% hatte. Zu dieser Auszeichnung wurde als Präsent ein Apfelbaum mit überreicht. Da die Vorsitzende Ilse Ippen-Ludwigs krankheitsbedingt nicht teilnehmen konnte, hat Kerstin Kulke die Auszeichnung stellvertretend entgegengenommen.
 Nach der Versammlung fand eine Spaziergang am anliegend Wald statt, mit anschließendem Kaffee und Kuchen im Hotel Seeblick. 


12.04.2023: Auftaktveranstaltung Neugründung Landfrauenverein Wiesmoor

 

 Am Mittwoch den 12.04.2023 fand im Ratssaal des Rathauses in Wiesmoor eine Auftaktveranstaltung zur Neugründung eines Landfrauenvereins in Wiesmoor statt. Die Einladung wurde mit der Unterstützung vom Bürgermeister im Wiesmoorer Blatt veröffentlicht und in den sozialen Medien geteilt. Am Abend wurde den interessierten Frauen die Aktivitäten und die Arbeiten des Verbandes vorgestellt.
Am 11.05.2023 soll ein Gründungstreffen zur Vereinsgründung im Brückenhaus stattfinden. 


07 Februar 2023: Jahreshauptversammlung Kreislandfrauenverband Aurich 

 

Am Dienstag den 07 Februar 2023 fand erstmals wieder im normalen Rhythmus unsere Jahreshauptversammlung statt. Als Gast stellte sich die Ostfriesische Gesellschaft gGmbH vor. Sie berichteten über den Weg ins Berufsleben bei psychischen Erkrankungen. Als Gäste waren außerdem Luise Oldewurtel als Bezirksvorsitzende und Maren Ziegler vom Landwirtschaftlichen Hauptverein unserer Einladung gefolgt. Sie haben von der jeweiligen Verbandsarbeit bereichert. Wir haben uns sehr über die große Beteiligung gefreut und blicken hoffnungsvoll in das neue Jahr! 


Freitag 02. Februar bis Sonntag 04. Februar 2023: Inselseminar auf Norderney 

Gefühlt ist es gerade erst angefangen, da ist es auch schon wieder vorbei!  Wir hatten ein Wunderschönes Wochenende auf Norderney mit tollen Gästen Gitta Connemann  und den Landfrauen aus Aurich.  Hier ein paar schöne Bilder die Euch ein wenig teilhaben lassen.

17. Oktober 2021: Erntedankgottesdienst mit Besuch vom Bundespräsident Frank Walter Steinmeier in der St.-Victor-Kirche in Victorbur mit Übergabe einer Erntekrone

 

Am 17. Oktober 2021 besuchte der Bundespräsident Frank Walter Steinmeier einen Erntedankgottesdienst in der St.-Victor-Kirche in Victorbur, im Anschluss an den Gottesdienst wurde eine Erntekrone an den Bundespräsidenten Übergeben, durch den Deutschen Landfrauenverband und den Deutschen Bauernverband sowie Begegnungen mit Vereinen aus der ländlichen Region. 


03. September 2021: Gründung des neuen Landfrauenvereins „Junge Landfrauen Kreis Aurich“

 

Am 03. September 2021 wurde in gemütlicher Runde der neuen Landfrauenverein „junge Landfrauen Kreis Aurich“ gegründet. Im Vorstand sind vertreten: Ilse Ippen-Ludwigs, Maike Schmidt, Kerstin van Düllen, Petra Fleßner und Lisa Saathoff. 

Wir wünschen dem neuen Verein und Vorstand viel Spaß an der Vereinsarbeit, tolle Veranstaltungen und gute Zusammenarbeit mit den anderen Vereinen!


19. September 2019 Erntefest in Aurich auf dem Marktplatz

09. Mai 2019: Delegiertenversammlung in Steenum


06. + 07. März 2019: Scheunenkino in der Kunstscheue Rahster Moor

Im Rahmen der Frauenwochen veranstalteten wir ein Scheunenkino in der Kunstscheune im Rahster Moor. In gemütlicher Atmosphäre wurde auf Strohballen mit Punsch und Muffins der Film: "Suffragette - Taten statt Worte" zusammen angesehen. Der Film thematisiert die Anfänge der Frauenbewegung in Großbritannien.  


05. Februar 2019: Jahreshauptversammlung

 

Am 05. Februar fand unsere Jahreshauptversammlung statt. Wir haben uns gefreut, dass unsere Vereine und Gäste so vollzählig erschienen sind. Wir haben viel vor dieses Jahr!


12. Januar 2019: Schulung Vereinsmanager

 

Am 12. Januar 2019 fand die erste Schulung zum Vereinsmanager in der Grundschule Wiesens statt.

Die Dozentin Lisa Vosteen zeigte den Frauen die verschiedenen Funktionen des Programms.

 


Ehemaligentreffen der Landfrauen
Zum jährlichen Ehemaligentreffen konnte Jabine Janssen viele ehemalige Vorstandsmitglieder der 11 Landfrauenvereine im Altkreis Aurich im Fehnmuseum Eiland begrüßen.  Bei Tee und Kuchen wurde ausgiebig geklönt.
Dann gingen die Damen mit dem Gästeführer Hayo Onken auf Entdeckungsreise durch die Fehnkultur, welche im Eiland anschaulich dargestellt ist. Anschließend wurde ein kleiner Spaziergang am Fehnkanal unternommen.
Zum Abschluss gab es im Landhaus Feyen
das Abenbrot. Mit dem Lied"Kein schöner Land in dieser Zeit" wurde dieser gemütliche Nachmittag beendet.

 


Sonntag 22. April 2018: 1. Tag der Ragionalität im EEZ in Aurich

 

Das Energie-, Bildungs-und Erlebniszentrum in Aurich-Sandhorst hat am Sonntag den 22. April 2018 den 1. Tag der Regionaliät ausgerichtet. Verschiedene Austeller aus der Region waren vertreten. Der KreisLandFrauenVerband Aurich hatte einen Stand an dem saisonale Rezepte verteilt wurden und hielt am nachmittags einen Dialog zum Thema Kochen mit Kindern.

26. Februar 2018 + 10. März 2018: Auricher Frauenwochen

 

Der KreisLandFrauenVerband Aurich führte im Rahmen der Auricher Frauenwochen zwei Veranstaltungen durch. Unter dem Motto „Blind über Nacht - Ich schaffe das!“ berichtete Michaela Eiben den anwesenden Frauen aus ihrem Leben. Bei einem Workshop im Familienzentrum zeigte sie außerdem wie sich der Alltag als blinde Frau bewältigen lässt. Frau Eiben leidet an einer seltenen Augenkrankheit und erblindete als junge Frau. Zu ihren Leidenschaften gehören heute das Schreiben von Büchern und das Fotografieren.  


17. - 19. November 2017: Inselseminar auf Langeoog

 

Der KreisLandFrauenVerband Aurich ist am 17. – 19. November 2017 zum Inselseminar nach Langeoog gefahren. Mehrere Mitglieder aus verschiedenen LandFrauenvereinen im Altkreis Aurich verbrachten unter dem Motto „Methodenkompetenz - Wie gehe ich mit Stress um?“ drei Tage im Haus Bethanien. Die eingeladene Fachreferentin diskutierte mit den Teilnehmerinnen ausgiebig über das Thema Stress und zeigte verschiedene Übungen zur Stressbewältigung und Entspannung. 


21. September 2017: Erntefest in Aurich


17. August 2017: Politisches Speeddating

(04.09.2017 von Conny Janssen)

Zu einem politischen Speeddating der Bundestagkandidaten in Rechtsupweg luden der Kreislandfrauenverband Norden-Emden und der Kreislandfrauenverband Aurich gemeinsam ein.

Den Fragen der Landfrauen durften sich Reinhard Hegewald (CDU), Uwe Reiner Ewen (FDP), Johann Saathoff (SPD) und Garrelt Agena (Grüne) stellen. Ebenfalls eingeladen wurde Markus Stahl (Linke) der aber krankheitsbedingt absagen musste.

Jeder Kandidat erhielt zu Anfang 3 Minuten Zeit um sich kurz vorzustellen. Nach der kurzen Vorstellung wurde es für die Politiker ernst und sie durften sich an die Tische zu den Landfrauen begeben, dort durften sie 15 Minuten Rede und Antwort stehen.  Nach 15 Minuten mussten die Politiker die Tische wechseln. Themen waren unter anderem: Ausbau der ärztlichen Versorgung, Landwirtschaft, Familie und erneuerbare Energien. Nach einer angeregten Diskussionen wurde der Abend mit einem kleinen Imbiss beendet . 

 


02. Juli 2017: Frühstück sucht Gast 

 Auch dieses Jahr nahmen wieder zwei Familien aus dem Kreis Aurich an der Auktion Frühstück sucht Gast teil. Zum fünften mal dabei war Familie Lienemann aus Ludwigsdorf, wo sich rund 80 Menschen die verschiedenen Frühstücksleckereien bei einer Tasse Ostfriesentee schmecken ließen. Familie Kulke aus Brokzetel war zum zweiten mal dabei und hießen 70 Menschen auf ihrem Hof willkommen. Nach dem leckeren und ausgiebigen Frühstück durften sich die Gäste noch auf einen Hofrundgang freuen. Auf dem Bild dargestellt bei Familie Kulke die Menge an Futter die eine Kuh am Tag braucht. 


04. Mai 2017: Delegiertenversammlung in Steenum

Im Mai war es wieder soweit, die alljährliche Delegiertenversammlung des Landfrauenverbandes Weser-Ems e.V. wurde abgehalten. Dieses Jahr fand die Versammlung in Steenum im Hotel Backenköhler statt. Dort wurde bei einem netten Frühstück getagt. Nach der Versammlung wurde noch ein reichhaltiges Mittagsbuffet gereicht. Die Versammlung endete gegen 14:00 Uhr und es ging zurück nach Oldenburg. In Oldenburg durften sich die Landfrauen bei einen Stadtrundgang näher mit der Geschichte der Stadt Oldenburg beschäftigen. Nach der schönen Führung wurde der Tag noch bei einem Stück Kuchen und einer Tasse Tee oder Kaffee beendet.